Back 4 Good – Terminschwämme

Es war glaube ich Terence Hill, der mal als Nobody im gleichnamigen Film sagte “Aber im September, da wird geerntet…”. Ich Ernte auch im September und zwar Arzttermine.

Führt der einzige Termin im August mich zu einem Angiologen, heißt es im September dann innerhalb zwei Wochen MRT, Orthopäde, Lungenarzt und noch eine Spezial-Termin in der Nähe von Hannover, der eigentlich nur dazu dienen soll, Wege aus dem Dunkel der letzten mittlerweile fast fünf Monate zu finden.

Ziemlich sicher ist, das beim Lungenarzt eine neue Medikation herauskommen wird. Mit dem neuen Spray komme ich gar nicht klar, hier wurde auch schon zurück gerudert, leider brachte dies mir fast gar keine Besserung. Etwas Anstrengung und ich kann sagen: Hustenanfall voraus. Schade, insbesondere bei dem wie gut das lief nachdem ich im vergangenen Spätsommer meine Mittel verordnet bekam und merken konnte das ich das Notfallspray immer weniger benutzte und es teilweise – weil ich es einfach nicht mehr brauchte – sogar zuhause vergessen hatte.

Bei der Hüfte, denke ich wird genau das rauskommen, was mein Physio schon sagt. Der Mann hat einfach Ahnung und dem strömt die Weisheit von gefühlt über 30 Jahren Berufserfahrung einfach aus den Händen. Das Problem: Weisskittel können selten nur zugeben, das der Therapeut recht hat. Das sind diese gekränkten Eitelkeiten… “wenn der Therapeut recht hat, wozu braucht man dann noch uns Mediziner?”.

Ob ich am Ende das mache was der Orthopäde mir sagt, weiss ich nicht… denn kurz darauf wird eine wirkliche Kapazität einfach mal alles durcheinander wirbeln, eigene Untersuchungen machen und sicherlich Vorschläge unterbreiten die einfacher zu handhaben sind und im Alltag bessere Hilfen darstellen. Ein Teil der Vorschläge wird sicher aus der sogenannten “Alternativmedizin” stammen, wo ich mittlerweile an dem Punkt angekommen bin, wo ich sage: “Wenn’s denn hilft…”

Etwas schlechter sieht es bei der Trainersuche aus. Bei einer Alternative sind wir von beiden Seiten übereinander gekommen, zu sagen das das nicht klappen wird, bevor wir es versuchen. Zwei Alphatiere nebeneinander, das funktioniert nicht Eine weitere scheidet Zeitlich bedingt aus, noch eine alternative ist zu weit weg und würde zuviel Geld kosten. Damit sind hier die Möglichkeiten  ausgenutzt. Offen ist auch noch die Frage ob dass Ergänzungstraining wieder zuhause läuft, in einem Studio oder auf irgendwelchen Geräten bei einem Physio. Offene Fragen, über offene Fragen.

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hat? Dann kannst Du mir helfen und diesen Beitrag fleißig in den sozialen Medien teilen. So gibst Du anderen eine Chance meine Beiträge ebenfalls zu lesen. Natürlich kannst Du, wenn Du zum Thema des Beitrags etwas zu sagen hast, gerne einen Kommentar da lassen. Auch hierüber würde ich mich natürlich freuen. Und wenn Du Up2Date bleiben willst, dann abonniere unsere Seite in den diversen sozialen Netzen, dann geht Dir keiner meiner Beiträge mehr verloren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen