1 2 3 6

Heute im Training – Kraft und Ausdauer – Der ins Studio kriecht und fit wieder rauskommt

Bevor jetzt einer sagt: Das mach ich in Zukunft auch so. Lasst es besser, bei Nebenwirkungen fragt, den Arzt oder Eueren Therapeuten. Ich mache das so, weil es für mich funktioniert und weil ich grob weiss was los ist. Ich kann nicht für Euch, Eueren Rücken sprechen. Auch weiss ich nicht wie es in Euch aussieht.

Mein Rücken hatte mir ja gestern das Training verhagelt. Heute übte ich an der Arbeits eins: den aufrechten Gang. Es zwickte immer wieder, es ging aber. Für mich stand damit fest: Rückentraining. Jetzt könnte jemand sagen: Der hat Probleme und geht zum Training? Ist der Blöd?

Nein, ich bin es nicht…

Read more

Heute im Training – Kraft und Ausdauer – Business as unusual

heute-im-training-krafttrainingZu spät ins Studio gekommen, irgendwie kam mir da eine Mail dazwischen. Aber irgendwie bekam ich dann doch noch die Kurve. Das Training wurde routiniert runtergespielt, wobei ich denke das eine Umstellung oder Ergänzung beim Krafttraining angesagt ist. Nichts gegen die Übungen, aber ich habe im Moment das Gefühl, das mir die Einheiten zu Leicht fallen. Oder um es mit dem meister des humoristischen Schwitzens zu sagen: Früher war mehr Schweiss.

Read more

Heute im Training – Laufspass auf dem Hohen Meißner im Schnee

Wenn der Schnee in Massen auf dem Meißner fällt, dann hab ich sowas wie einen pawlowchen Reflex. Ich muss auf dem Meißner und dort im Schnee laufen. Umso mehr Schnee umso besser und am liebsten habe ich es wenn der Winterwanderweg noch nicht gewalzt ist und man richtig tief im weiß versinkt.

Mag es jetzt daran liegen das mir Schnee so gefällt? Das die Landschaft wie in Winterpostkarten aussieht? Also das Laufen auf Schnee kann es sicher nicht sein. Man rutscht, man versinkt, der Wind kann kalt fegen und – wenn es der Panikmache in Rundfunk und Internet nach geht – kann auch der Weltuntergang ausbrechen. Was genau die Ursache ist, weiss ich nicht, aber es muss eben nunmal sein.

Read more

Heute im Training – Laufen – Wer hat bitte die Schmierseife auf meinem Weg verteilt?

Wer hat sich nur das Wetter heute morgen ausgedacht. Nein, es war nicht das kalt, was ich als Erstes spürte. Das Kalt würde bald schon wenn ich erstmal losgelaufen bin erledigt sein. Es war auch nicht dieser Regen der laufend zwischen Schneegriesel und Wasser wechselte der mich störte. Irgendjemand musste da draußen den Fön angelassen haben. Also ich zahle diesem die Stromrechnung sicher nicht.

Aber irgendwo muss in meiner Ahnenlinie ein Nordlicht vergraben sein. Frei nach dem Motto “Wat mut, dat mut…” lief ich los und war bald irgendwo zwischen den Feldern.

Read more

Heute im Training – Kraft und Ausdauer – Wochenendblues

heute-im-training-krafttrainingAb und zu kenne ich es auch, das hinter einer Trainingseinheit der Satz stehen könnte “Heute habe ich gar keine Lust gehabt.” Genau das hätte man hinter meinem heutigen Training schreiben können. Der Tag an der Arbeit war lang und nervenaufreibend. Danach noch den Wocheneinkauf erledigt und durch die Abendversorgung meiner Mutter gehetzt. Und dann wollte der Typ noch Trainieren.

Read more

Heute im Training – Ich bin zum Training da…

heute-im-training-krafttrainingWenn jemand im Fitnessstudio auf einem Gerät sitzt, dieses entsprechend bewegt und kräftig schwitzt? Was macht der dann? Insofern ist die Frage: “Was machst Du den hier?” nicht wirklich der optimale Einsteiger in ein Gespräch. Oder um es einfach zu sagen: damit lässt sich kein Blumentopf  gewinnen. Aber mal im Ernst: ich bin im Studio zum Trainieren, nicht zum Schwätzen.

Read more

Heute im Training – Kraft und Ausdauer – Wo sind den die Neujahresvorsätzler?

heute-im-training-krafttrainingIrgendwie, war heute irgendwas verkehrt. Ich war im Fitnessstudio und auch wieder nicht. Normalerweise sind die ersten Wochen eines Jahres davon geprägt, das offensichtlich unsportliche Menschen ihre Neujahrsvorsätze durchziehen wollen. Und genauso normal ist es das spätestens Mitte Februar keiner von diesen Vorsätzlern mehr zu sehen ist. Das was heute da war, war das normale Publikum… nicht mehr, nicht weniger. Ich war schon etwas enttäuscht. Nicht mal diese Vorsätzler halten sich an das was Usus ist.

Read more

Heute im Training – Laufen auf Schnee

Im Regen laufe ich mittlerweile recht gerne und mindestens einmal im Jahr muss ich bei tiefen Schnee irgendwo gelaufen sein. Meist ist das wenn es gerade frisch geschneit hat auf dem Meißner auf einem etwa 4 – 5 Kilometer langem Rundweg, wo ich mich sputen muss, das den niemand vor mir walzen tut.

Diesmal hatte es über Nacht auch im Tal bei uns geschneit und anfangs lang auch noch ganz gut Schnee und eigentlich, wollte ich nach der Erfahrung vom Vorabend gar nicht laufen. Mir hatte es das Auto zugefroren. Die Temperaturen lagen knapp über 0 Grad und der Regen der herunterkam gefror sowohl auf der Straße, als auch am Auto quasi instant. Das Ärgerliche: Ich war gerade mal 20 Min. in einem Laden und konnte schon wieder die Scheiben vom Eis befreien und dachte daran, das am nächsten morgen die schönste Rutschbahn draußen sein müsste. Perfekt zum sich die Knochen brechen.

Read more

1 2 3 6

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen