Wenn Laufen nicht geht, dann geh einfach weiter…

Um ein mal vorweg zu nehmen: Davon Marathon zu laufen bin ich derzeit soweit weg, wie ein Dromedar davon eine Eislaufkür ohne einen Sturz beenden zu können. Es sind noch fast 2 Wochen bis zum MRT, wo sich klären soll, warum meine Hüfte rummuckt und dafür sorgt das selbige samt der unteren Lendenwirbelsäule weh tut. 

Eigentlich war das was ich gemacht habe nur logisch: Ich habe den Berlin Marathon abgesagt. Mittlerweile wieder 4 Monate ohne Sport, Gewichtszuschlag, Krankheitszuschlag, Schmerzen… das lässt sich nicht einfach mal in 3 1/2 Monaten wegwischen und dann läufste mal eben Berlin. 

Ebenso eigentlich hatte ich eigentlich das Thema Wettkämpfe für mich innerlich komplett abgeharkt. Was soll ich da überhaupt? Wenn ich zuletzt auf etwas zu trainiert habe, ging das 3 – 6 Monate gut und dann kam irgendwas dazwischen, wo dann alles den Bach runter geht. Eigentlich möchte ich einfach nur laufen, halbwegs fit sein für mich selbst, keinen Bestzeiten oder außerordentlichen Leistungen hinterherhecheln. Ich muss niemanden was beweisen…

Read more

Herrgott Sakra-Sakroiliakal-Gelenk

Da hätte meine Ärztin mir vermutlich noch ein paar Wochen Spritzen und Tabletten geben können, ohne das meine Probleme, nach dem Sturz besser geworden wären. Und dieses komische Sakroiliakal-Gelenk, kenne ich nicht mal. Und ich bilde mir ein alles zu kennen, was in meinem Körper irgendwie bei Geburt eingebaut wurde.

Was ist eigentlich dieses Sakroiliakal-Gelenk?

Das Sakroiliakal-Gelenk verbindet das Becken mit der Wirbelsäule. An beiden Seiten gibt es ein solches Gelenk, was aus einem Kreuzbein und dem Darmbein besteht und durch starke Bänder in Position gehalten wird. Man könnte dieses Gelenk mit Stoßdämpfer beim Auto vergleichen. Normal bewegen sich diese Gelenke kaum. Nur manchmal rutscht eine Gelenkseite z. B. durch einen Sturz, aus der ursprünglichen Position mit weitläufigen Folgen für den Körper.

Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen