Die Sache mit dem halben Elefanten

Manchmal ist Ausmisten doch eine gute Sache. 6 Jahre Sport, da bei den verschiedensten Sportsachen getragen, wundert es mich, dass mein erstes Laufset von Tchibo – ob wohl viel getragen – heute noch brauchbar aussieht. Wobei Tchibo käme mir heute nicht mehr ins Haus – ich boykotiere bestimmte Marken und Hersteller einfach, wenn mir das Promivolk, was man sich als Werbebotschafter ausgesucht hat, nicht gefällt. Dagegen haben einige Markenklamotten doch ernsthaft gelitten. Das Negative ist, das ich in viele Teile derzeit nicht reinpasse.

Ich habe mal gesagt, dass es mir eigentlich egal ist, was die Leute beim Laufen so anziehen, solange die Laufschuhe passend sind. Das heißt noch lange nicht, dass ich beim Sport keine sportiven Sachen anziehen möchte. Wenn jemand anderes im Hochzeitsanzug beim IronMan mitmachen will, dann soll er es eben. Jeder nach seinem Denken.

Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen